Kategorie:  Alle    Länder der Erde     Europa     Norwegen   

Bergen

Lage, Daten und Zahlen 

Abb Die Stadt Bergen liegt am Inneren Byfjord an der Westküste Norwegens und ist die zweitgrößte Stadt Norwegens und zugleich Hauptstadt des Bezirks Hordaland.
Der natürliche Hafen der Stadt ist einer der beliebtesten bei Nordlandkreuzfahrten. Somit laufen hier die wichtigsten Passagierschiffe der ganzen Welt ein und aus.
Die Stadt erstreckt sich auf einer Fläche von 465 Quadratkilometern. 237 430 Menschen leben hier (Stand: 2004).

Geschichte 

Abb Bergen wurde 1070 als Björgvin (= "Bergwiese") gegründet.
Im Mittelater war sie eine Hansestadt.
Bis 1880 war sie der wichtigste Hafen und die größte Stadt Norwegens.
Bergen wurde im 2. Weltkrieg stark beschädigt.

 

Weitere Infomationen 

Abb In Bergen befindet sich neben dem sehenswerten Hafen eine Werftenindustrie und eine (im Bereich der Meeresbiologie und Geologie bekannte) Universität. Das Hanseviertel Bryggen gehört zum Weltkulturerbe der UNESCO.
Es gibt hier das bekannte Theater "Den nationale Scene", die Grieghallen und das Musikkonservatorium.
Weitere Sehenswürdigkeiten sind die Marienkirche, der Dom und die Festung Bergenhus.

Abb Die Fischindustrie hat in Bergen eine große Bedeutung.
Auf dem Markt kann man viele verschiedene Sorten frisch kaufen.

 

Quelle:
Fotos: © www.fotosderwelt.de (2004)

  Kategorie:  Alle    Länder der Erde     Europa     Norwegen   



Grundschulmaterial.de Lernwerkstatt 10 Der Deutsche Kindersoftwarepreis TOMMI 2012 geht an PUSHY!


www.medienwerkstatt.de
Diese Seiten werden kostenlos für Kinder
von der Medienwerkstatt Mühlacker produziert

Copyright © 2004-2021 Medienwerkstatt Mühlacker Verlagsges. mbH. Alle Rechte vorbehalten

Mitglied bei seitenstark.de

Wir sind Mitglied