Kategorie:  Alle    Länder der Erde     Satellitenfotos   

Kaladan

Abb

Im Delta des Flusses Kaladan an der Küste von Myanmar/Burma gibt es riesige Mangrovenwälder - unter anderem auch die Heimat des seltenen Bengalischen Königstigers.
In diesem Radarbild, das während einer Mission des Space Shuttle im Jahr 1994 aufgenommen wurde, sind die Mangrovenwälder dunkelgrün dargestellt, hellgrüne Flächen sind Sumpfgebiete.
Kleine dunkle Punkte auf der Landoberfläche identifizieren Rodungsinseln, auf denen häufig Siedlungen liegen.
Während des Monsuns wird die Region häufig überflutet, da sie nur wenige Meter über dem Meeresspiegel liegt. Durch Überschwemmungen und Veränderungen im Flusslauf verändert sie sich ständig. Mit solchen Aufnahmen werden nicht nur Ausbreitungskarten der gefährdeten Mangrovenbestände erstellt und aktualisiert. Die Daten helfen auch bei der Planung von Infrastruktur: Wo kann eine Schule oder Straße gebaut werden, die nicht gleich beim nächsten Monsunregen wieder weggeschwemmt wird?

Quelle: Bildquelle: Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR)

  Kategorie:  Alle    Länder der Erde     Satellitenfotos   



Lernwerkstatt für das iPad Lernwerkstatt 10


www.medienwerkstatt.de
Diese Seiten werden kostenlos für Kinder
von der Medienwerkstatt Mühlacker produziert

Copyright © 2004-2024 Medienwerkstatt Mühlacker Verlagsges. mbH. Alle Rechte vorbehalten

Mitglied bei seitenstark.de

Wir sind Mitglied