Kategorie:  Alle    Jahreszeiten     Die Jahreszeit Frühling     Klassische Frühlingsgedichte   

Das erste Veilchen (Karl Egon Ebert)

Abb

 

Das erste Veilchen

Als ich das erste Veilchen erblickt,
Wie war ich von Farben und Duft entzückt!
Die Botin des Lenzes drückt' ich voll Lust
An meine schwellende, hoffende Brust.

 

Der Lenz ist vorüber, das Veilchen ist tot;
Rings steh'n viel Blumen blau und rot,
Ich stehe inmitten, und sehe sie kaum,
Das Veilchen erscheint mir im Frühlingstraum.

Karl Egon Ebert (1801-1882)

 

Karl Egon Ebert war ein deutsch-böhmischer Dichter. Seine Gedichte „Das erste Veilchen" und „Reiselied" wurden von Felix Mendelssohn Bartholdy vertont.

 

 

Quelle:
Foto: Copyright © 2008 GSM Grundschulmaterial Verlagsgesellschaft mbH (MF)
www.grundschulmaterial.de

  Kategorie:  Alle    Jahreszeiten     Die Jahreszeit Frühling     Klassische Frühlingsgedichte   



Grundschulmaterial.de Lernwerkstatt 9

Der Deutsche Kindersoftwarepreis TOMMI 2012 geht an PUSHY!


www.medienwerkstatt.de
Diese Seiten werden kostenlos für Kinder
von der Medienwerkstatt Mühlacker produziert

Copyright © 2004-2019 Medienwerkstatt Mühlacker Verlagsges. mbH. Alle Rechte vorbehalten

Mitglied bei seitenstark.de

Wir sind Mitglied