Kategorie:  Alle    Jahreszeiten     Feste, Feiern, Freizeit     Silvester und Neujahr   

Zitate über die Zeit

Abb

Liebst du das Leben? Dann vergeude keine Zeit, denn daraus besteht das Leben.

Benjamin Franklin (1706 - 1790)

Es gibt Diebe, die nicht bestraft werden und einem doch das kostbarste stehlen: die Zeit.

Napoléon Bonaparte (1769 - 1821)
 

Mehr als die Vergangenheit interessiert mich die Zukunft, denn in ihr gedenke ich zu leben.

Albert Einstein (1879 - 1955)


Wer nicht jeden Tag etwas für seine Gesundheit aufbringt, muss eines Tages sehr viel Zeit für die Krankheit opfern.

Sebastian Kneipp (1821 -  1897)

Die zwei größten Tyrannen der Erde: der Zufall und die Zeit.

Johann Gottfried von Herder  (1744 - 1803)

Die Zeit vergeht nicht schneller als früher, aber wir laufen eiliger an ihr vorbei.

George Orwell (1903 - 1950)

Es ist nicht wenig Zeit, die wir zur Verfügung haben, sondern es ist viel Zeit, die wir nicht nutzen. Lucius

Annaeus Seneca  (geboren etwa im Jahre 1 in Corduba; gestorben 65 n.Christus in der Nähe Roms)

 Das Merkwürdigste an der Zukunft ist wohl die Vorstellung, dass man unsere Zeit später die gute alte Zeit nennen wird.

John Steinbeck  (1902 - 1968)

Das Leben ist kurz, weniger wegen der kurzen Zeit, die es dauert, sondern weil uns von dieser kurzen Zeit fast keine bleibt, es zu genießen.

Jean-Jacques Rousseau  (1712 - 1778)

Man braucht zwei Jahre, um sprechen zu lernen, und fünfzig, um schweigen zu lernen.

Ernest Hemingway  (1899 - 1961)

Wenn die Zeit kommt, in der man könnte, ist die vorüber, in der man kann.

Marie von Ebner-Eschenbach  (1830 - 1916)

 Vielleicht gibt es schönere Zeiten; aber diese ist die unsere.

Jean Paul Sartre  (1905 - 1980)

Tröste Dich, die Stunden eilen, und was all dich drücken mag, auch die schlimmste kann nicht weilen, und es kommt ein anderer Tag.

Theodor Fontane  (1819 - 1898)

Menschen, die wie wir an die Physik glauben, wissen, dass die Unterscheidung zwischen Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft nur eine besonders hartnäckige Illusion ist.

Albert Einstein (1879 - 1955)

Wer nach der Uhr lebt, muss damit rechnen, dass ihm sein Leben mit der Zeit auf den Wecker geht.

Ernst Ferstl (geb. 1955)

Der Mensch hat keine Zeit, wenn er sich nicht Zeit nimmt, Zeit zu haben.

Ladislaus Boros (1927 - 1981)

Laufe nicht der Vergangenheit nach und verliere dich nicht in der Zukunft. Die Vergangenheit ist nicht mehr. Die Zukunft ist noch nicht gekommen. Das Leben ist hier und jetzt.

Buddha

Es ist gut, wenn uns die verrinnende Zeit nicht als etwas erscheint, das uns verbraucht, sondern als etwas, das uns vollendet.

Antoine de Saint-Exupéry (1900 - 1944)

Man verliert die meiste Zeit damit, dass man Zeit gewinnen will.

John Steinbeck (1902 - 1968)

Eine stillstehende Uhr hat doch täglich zweimal richtig gezeigt und darf nach Jahren auf eine lange Reihe von Erfolgen zurückblicken.

Marie von Ebner-Eschenbach (1830 - 1916)

Die Zeit selbst hat in unserer Jugend einen viel langsameren Schritt; daher das erste Viertel unseres Lebens nicht nur das glücklichste, sondern auch das längste ist.

Arthur Schopenhauer (1788-1860)

Zukunft: etwas, das die meisten Menschen erst lieben, wenn es Vergangenheit geworden ist.

William Somerset Maugham (1874 - 1965)

Uns gehört nur die Stunde. Und eine Stunde, wenn sie glücklich ist, ist viel.

Theodor Fontane (1819 - 1898)

Die Summe unseres Lebens sind die Stunden, in denen wir lieben.

Wilhelm Busch (1832 - 1908)

Monde und Jahre vergehen, aber ein schöner Moment leuchtet das Leben hindurch.

Franz Grillparzer (1791 - 1872)

Mein sind die Jahre nicht, die mir die Zeit genommen; mein sind die Jahre nicht, die etwa möchten kommen; der Augenblick ist mein, und nehm ich den in acht so ist der mein, der Jahr und Ewigkeit gemacht.

Andreas Gryphius ( 1616 - 1664)

Ich trage nie eine Uhr. Uhren sind Peitschen für all jene, die sich als Rennpferde missbrauchen lassen.

François Mitterrand (1916-1996)

Bei der Schöpfung gab Gott den Europäern die Uhr, den Afrikanern gab er Zeit.

Sprichwort aus Afrika

Man hat Zeit genug, an die Zukunft zu denken, wenn man keine Zukunft mehr hat.

George Bernard Shaw (1856 - 1950)

 

 

Quelle:
Fotos: Copyright © 2008 Medienwerkstatt Mühlacker Verlagsgesellschaft mbH und deren Lizenzgeber. Alle Rechte vorbehalten.

  Kategorie:  Alle    Jahreszeiten     Feste, Feiern, Freizeit     Silvester und Neujahr   



Grundschulmaterial.de Lernwerkstatt 9

Der Deutsche Kindersoftwarepreis TOMMI 2012 geht an PUSHY!


www.medienwerkstatt.de
Diese Seiten werden kostenlos für Kinder
von der Medienwerkstatt Mühlacker produziert

Copyright © 2004-2019 Medienwerkstatt Mühlacker Verlagsges. mbH. Alle Rechte vorbehalten

Mitglied bei seitenstark.de

Wir sind Mitglied