Kategorie:  Alle    Jahreszeiten     Die Jahreszeit Frühling     Klassische Frühlingsgedichte   

Wenn der Lenz beginnt (Hermann Francke)

Abb

Wenn der Lenz beginnt

Wenn der Lenz beginnt
wenn der Schnee zerrinnt
und die Veilchen weckt ein warmer Hauch
wenn die Täler blühn
wenn die Berge grün
Herz, o Herz, erwache du dann auch
Sieh die Welt so blühend
sieh die Welt so weit
o du wundersel´ge Frühlingszeit.


Wenn im tiefen Wald
Kuckucksruf erschallt
wenn im Blauen sich die Lerche schwingt
wenn mit süßem Schall
lockt die Nachtigall,
O, wie jubelt dann das Herz und singt
Sieh die Welt so blühend
sieh die Welt so weit
o du wundersel´ge Frühlingszeit.


Weiß nicht, was ich will
möchte weinen still
möchte jubelnd wandern immerzu
Sehnsucht lockt hinaus
Liebe zieht nach Haus
Herz, o trauernd Herz, was willst denn du?
Zieh herein ins Herz
in Glanz und Herrlichkeit
O du wunderselge Frühlingszeit.

Hermann Francke (1663 -1727)

 

 

Quelle:
Foto: Copyright © 2009 Medienwerkstatt Mühlacker Verlagsgesellschaft mbH (MF)

  Kategorie:  Alle    Jahreszeiten     Die Jahreszeit Frühling     Klassische Frühlingsgedichte   



Grundschulmaterial.de Lernwerkstatt 9

Der Deutsche Kindersoftwarepreis TOMMI 2012 geht an PUSHY!


www.medienwerkstatt.de
Diese Seiten werden kostenlos für Kinder
von der Medienwerkstatt Mühlacker produziert

Copyright © 2004-2019 Medienwerkstatt Mühlacker Verlagsges. mbH. Alle Rechte vorbehalten

Mitglied bei seitenstark.de

Wir sind Mitglied