Kategorie:  Alle    (Ohne Titel)     Begriffserklärungen     I-L   

Kanal

Ein künstlich angelegter Wasserlauf wird als Kanal bezeichnet. Auf solchen Kanälen transportieren die Menschen Güter mit Hilfe von Schiffen. Früher wurden die Waren auf Flößen transportiert. Und in der Zeit, als die Schiffe noch keinen Antriebsmotor hatten, wurden am Ufer des Kanales befestigte Wege angelegt. Auf solchen Wegen haben zum Beispiel dann Pferde und nicht selten die Menschen selbst, die Schiffe gezogen.
Hierzu gibt es ein Beispiel:

Der Leinpfad zwischen Duisburg und Witten.

  Kategorie:  Alle    (Ohne Titel)     Begriffserklärungen     I-L   



Grundschulmaterial.de Lernwerkstatt 10 Der Deutsche Kindersoftwarepreis TOMMI 2012 geht an PUSHY!


www.medienwerkstatt.de
Diese Seiten werden kostenlos für Kinder
von der Medienwerkstatt Mühlacker produziert

Copyright © 2004-2022 Medienwerkstatt Mühlacker Verlagsges. mbH. Alle Rechte vorbehalten

Mitglied bei seitenstark.de

Wir sind Mitglied