Kategorie:  Alle    Deutschland     Bundesländer     Nordrhein-Westfalen     Ruhrgebiet     Städte     Gelsenkirchen     ZOOM-Erlebniswelt     Themenbereich Afrika   

Hammerkopf

Der Hammerkopf wird auch Schattenvogel genannt.
Er lebt in Afrika südlich der Sahara, auf Madagaskar und auf der arabischen Halbinsel.
Der Hammerkopf frisst Schnecken, Krebse, Insekten, Amphibien und Kleinfische.
Krallenfrösche und deren Kaulquappen fängt er, indem er mit seinen Füßen und dem Schnabel den Grund aufwühlt.
Durch den wie ein Gegengewicht zum Schnabel nach hinten abstehenden Federschopf erinnert der Kopf des Vogels an einen Hammer.

Abb

Diese Schreitvögel sind dämmerungsaktiv und fliegen am Abend einzeln, zu zweit oder in kleinen Gruppen zu Sümpfen und Flüssen, um dort nach Kleintieren zu suchen.
Ihre unübersehbaren, bis zu zwei Meter großen Nester werden hoch in den Bäumen gebaut und haben eine kleine Innenkammer.
Von außen wird das Nest oft mit Zierrat (Knochen, Federn, Lumpen) behängt.
Ein Paar baut bis zu sechs Monaten daran.
Ihre Nester zählen mit zu den spektakulärsten in der gesamten Vogelwelt.
Sie halten oft über mehrere Generationen und können das Hundertfache des Körpergewichts eines Hammerkopfes wiegen.
Bei der Brut der drei bis sieben Eier wechseln sich die Partner ab.
Nach 21 Tagen schlüpfen die Küken als hilflose Nesthocker.
Sie brauchen noch zwei Monate, bis sie das Nest verlassen.
Ein Hammerkopf erreicht eine Kopf-Rumpf-Länge von 58 - 66 cm und ein Gewicht bis zu 470 g.

Abb

Quelle: Fotos: Medienwerkstatt Mühlacker (MH)

  Kategorie:  Alle    Deutschland     Bundesländer     Nordrhein-Westfalen     Ruhrgebiet     Städte     Gelsenkirchen     ZOOM-Erlebniswelt     Themenbereich Afrika   



Grundschulmaterial.de Lernwerkstatt 10 Der Deutsche Kindersoftwarepreis TOMMI 2012 geht an PUSHY!


www.medienwerkstatt.de
Diese Seiten werden kostenlos für Kinder
von der Medienwerkstatt Mühlacker produziert

Copyright © 2004-2022 Medienwerkstatt Mühlacker Verlagsges. mbH. Alle Rechte vorbehalten

Mitglied bei seitenstark.de

Wir sind Mitglied