Kategorie:  Alle    (Ohne Titel)     Begriffserklärungen     I-L   

Injektion

Unter Injektion versteht man das Einspritzen eines flüssigen Medikaments in den Körper. Dazu benötigt der Arzt eine Injektionsspritze. Diese besteht aus einer hohlen Nadel und einem Glasrohr in dem ein Kolben sitzt. Der Arzt sticht dem Kranken die Nadel unter die Haut, in den Muskel oder direkt in eine Blutader und drückt dann auf den Kolben. Dadurch wird das Medikament durch die Nadel in den Körper gedrückt.

Heute gibt es für viele Anwendungen sogenannte Einwegspritzen aus Kunststoff. Diese sind bereits mit dem Medikament gefüllt und werden nach dem Gebrauch entsorgt.

 

 

  Kategorie:  Alle    (Ohne Titel)     Begriffserklärungen     I-L   



Grundschulmaterial.de Lernwerkstatt 10 Der Deutsche Kindersoftwarepreis TOMMI 2012 geht an PUSHY!


www.medienwerkstatt.de
Diese Seiten werden kostenlos für Kinder
von der Medienwerkstatt Mühlacker produziert

Copyright © 2004-2022 Medienwerkstatt Mühlacker Verlagsges. mbH. Alle Rechte vorbehalten

Mitglied bei seitenstark.de

Wir sind Mitglied