Kategorie:  Alle    Deutschland     Bundesländer     Nordrhein-Westfalen     Köln   

Ehemaliger Wasserturm

In der Altstadt-Süd befindet sich in der Kaygasse (Nummer 2) der ehemalige Wasserturm.

Abb

Er wurde zwischen 1868 und 1872 nach den Plänen des englischen Ingenieurs John Moore am höchsten Punkt im Kölner Stadtgebiet gebaut.
Mit einer Höhe von 35,60 m war er Europas größter Wasserturm.

Schon kurz nach 1900 wurde der Wasserturm eigentlich überflüssig, aber niemand riss ihn ab.
Auch nachdem der Wasserturm im Zweiten Weltkrieg einige Schäden erlitt, riss man ihn nicht ab.

Abb

In den 1980er Jahren baute man den Wasserturm um.

1990 eröffnete im Wasserturm ein First-Class Hotel im eleganten Stil.
Die Hotelhalle nimmt fast das ganze Erdgeschoss ein und ist 11 m hoch.
Das Hotel hat 88 moderne Zimmer.
Die Preise für eine Übernachtung (ohne Frühstück) beginnen bei 134 Euro.

Für eine Übernachtung in einer Deluxe Suite muss man 454 Euro bezahlen.

Noch teurer ist eine Übernachtung in der Präsidenten Suite. (Stand 2013)

Abb

Der Wasserturm wurde mit Frechener Backstein hochgemauert.
Dieser Backstein verleiht dem ganzen Bauwerk einen warmen Ton.

Abb
Quelle: Fotos: Medienwerkstatt Mühlacker (MH)

  Kategorie:  Alle    Deutschland     Bundesländer     Nordrhein-Westfalen     Köln   



Grundschulmaterial.de Lernwerkstatt 10 Lernwerkstatt für das iPad Der Deutsche Kindersoftwarepreis TOMMI 2012 geht an PUSHY!


www.medienwerkstatt.de
Diese Seiten werden kostenlos für Kinder
von der Medienwerkstatt Mühlacker produziert

Copyright © 2004-2023 Medienwerkstatt Mühlacker Verlagsges. mbH. Alle Rechte vorbehalten

Mitglied bei seitenstark.de

Wir sind Mitglied