Kategorie:  Alle    Tiere     Vögel     Kraniche     Mandschurenkranich   

Mandschurenkranich - allgemein

Der Mandschurenkranich lebt in Japan, in Nordchina, in der Mongolei und in Korea.
Dort ist er in Marschen, Feuchtwiesen und in Niedermooren anzutreffen.

Abb

Er erreicht eine Körpergröße von bis zu 130 cm und ein Gewicht zwischen 7 - 9 kg.
Seine Nahrung besteht aus Fischen, Reptilien, Amphibien und Samen.

Abb

Der Mandschurenkranich gehört zu den am stärksten bedrohten Kranicharten.
Der Bestand hat vor allem darunter gelitten, dass ein Großteil seines Lebensraumes in Agrarland umgewandelt wurde.
Der Manschurenkranich liebt wasserreiche Gegenden, vor allem Schilfgürtel und tiefe Sümpfe.
Das Schilf wird aber auch von der ansässigen Bevölkerung genutzt.
Meist wird mehr abgeschlagen, als mit dem Kranichschutz vereinbar ist.

Abb

Der Mandschurenkranich genießt heute in China gemeinsam mit den Großen Panda und der Goldstumpfnase besonderen Schutz, auch in Japan ist er heute Nationaldenkmal.

Diese Fotos wurden im März 2014 im Kölner Zoo aufgenommen.

Quelle: Fotos: Medienwerkstatt Mühlacker (MH)

  Kategorie:  Alle    Tiere     Vögel     Kraniche     Mandschurenkranich   



Grundschulmaterial.de Lernwerkstatt 10 Der Deutsche Kindersoftwarepreis TOMMI 2012 geht an PUSHY!


www.medienwerkstatt.de
Diese Seiten werden kostenlos für Kinder
von der Medienwerkstatt Mühlacker produziert

Copyright © 2004-2022 Medienwerkstatt Mühlacker Verlagsges. mbH. Alle Rechte vorbehalten

Mitglied bei seitenstark.de

Wir sind Mitglied