Kategorie:  Alle    Deutschland     Bundesländer     Nordrhein-Westfalen     Ausflugsziele in NRW     Neanderthal-Museum   

Neanderthal-Museum - allgemein

In Mettmann (etwa 12 km östlich von Düsseldorf) befindet sich in der Talstraße (Nummer 300) das Neanderthal-Museum.

Abb

Im Museum wird die Ur- und Frühgeschichte der Menschheit behandelt.
Einen Schwerpunkt bilden die Neanderthaler.
Es werden mehrere lebensechte Figuren gezeigt, die auf der Basis von Original-Schädelfunden mit wissenschaftlichen Verfahren rekonstruiert wurden.

Abb

Das heutige Museum wurde 1996 gebaut.
Davor befand sich das Museum einige hundert Meter entfernt etwas mehr im Wald.

Im fast ovalen Museumsgebäude schraubt sich ein stufenloser „Rundweg" vom Eingangsbereich bis zur obersten Etage.

Abb

Öffnungszeiten

dienstags bis sonntags: 10 Uhr bis 18 Uhr
montags: geschlossen (außer Oster- und Pfingstmontag)

Eintrittspreise (Stand 2022)

Erwachsene: 11 Euro

Kinder (4 - 5 Jahre): 5 Euro

Kinder (6 - 16 Jahre): 6,50 Euro

Im Eintrittspreis sind ausleihbare Kopfhörer enthalten, mit denen man sich an den verschiedenen Stellen im Museum Erklärungen anhören kann.
Es gibt dabei extra Erklärungen für Erwachsene und spezielle Erklärungen für Kinder.

Das Neanderthal-Museum gehört zu den zehn besten Museen Europas.
In jedem Jahr kommen über 170.000 Besucher.
Im Januar 2012 wurde bereits der 2,5 Mill. Besucher begrüßt.

Abb
Quelle: Fotos: © Medienwerkstatt Mühlacker (MH)

  Kategorie:  Alle    Deutschland     Bundesländer     Nordrhein-Westfalen     Ausflugsziele in NRW     Neanderthal-Museum   



Lernwerkstatt 10 Der Deutsche Kindersoftwarepreis TOMMI 2012 geht an PUSHY!


www.medienwerkstatt.de
Diese Seiten werden kostenlos für Kinder
von der Medienwerkstatt Mühlacker produziert

Copyright © 2004-2024 Medienwerkstatt Mühlacker Verlagsges. mbH. Alle Rechte vorbehalten

Mitglied bei seitenstark.de

Wir sind Mitglied


Fincas Mallorca