Kategorie:  Alle    Tiere     Katzen     Raubkatzen   

Tigerkatze

Die Tigerkatze lebt in dichten Wäldern Südamerikas.
In ihrer Heimat wird die Tigerkatze auch Tigrillo oder Oncilla genannt.
Sie ist eine der kleinsten südamerikanischen Katzen.

Abb

Die Tigerkatze hat eine Kopf-Rumpflänge von 40 - 50 cm.
Dazu kommt noch ein 30 - 40 cm langer Schwanz.
Damit ist die Tigerkatze etwas größer als die Hauskatze.
Mit 1,5 - 3 kg ist sie aber etwas leichter als eine Hauskatze.

Auf dem Speiseplan stehen kleine Säugetiere, Vögel, Eidechsen, große Spinnen und Insekten.
Zur Dämmerung beginnt die Jagd.
Ihre Beute findet die Tigerkatze oftmals am Boden.
Aber auch im Geäst findet die gute Kletterin ihre Beute.
Auch bei Gefahr oder zum Ruhen sucht die Tigerkatze Schutz auf Bäumen.

Das Weibchen bringt 1 - 2 Junge zur Welt.

Eine Tigerkatze wird in der Wildnis bis zu 12 Jahre alt.
Im Zoo wurde eine Wildkatze 17 Jahre alt.

Dieses Foto wurde im November 2016 im Dortmunder Zoo aufgenommen.

Quelle: Foto: Medienwerkstatt Mühlacker (MH)

  Kategorie:  Alle    Tiere     Katzen     Raubkatzen   



Grundschulmaterial.de Lernwerkstatt 10 Der Deutsche Kindersoftwarepreis TOMMI 2012 geht an PUSHY!


www.medienwerkstatt.de
Diese Seiten werden kostenlos für Kinder
von der Medienwerkstatt Mühlacker produziert

Copyright © 2004-2022 Medienwerkstatt Mühlacker Verlagsges. mbH. Alle Rechte vorbehalten

Mitglied bei seitenstark.de

Wir sind Mitglied