Kategorie:  Alle    Tiere     Hunde   

Toypudel

Der Toypudel stammt ursprünglich aus Frankreich.
Er ist die kleinste Rassevariante des Pudels.
Lange galten Toypudel und Zwergpudel als gemeinsame Rasse.
Erst 1985 wurde der Toypudel als eigene Rasse anerkannt.

Ein Toypudel wird 24 - 28 cm groß.
Die Rüden werden bis zu 4 kg schwer.
Die Hündinnen sind etwa 1 kg leichter.

Abb

Mit seinem niedlichen Aussehen wirkt der Toypudel wie ein plüschiger Spielzeughund.
Aber in seinem muskulösen Körper steckt ein ausdauernder, intelligenter Sportler.
Er gehört zu den intelligentesten Hunderassen und besitzt ein ausgeglichenes, freundliches und fröhliches Wesen.
Ein Toypudel ist gefühlvoll und mitteilsam.
Er reagiert schnell auf Verstimmungen in seiner Umgebung.
Wenn er zu wenig Zuwendung und Aufmerksamkeit bekommt, reagiert er eifersüchtig und launisch.
Er will im Mittelpunkt seiner Familie stehen.
Auf laute Geräusche reagiert ein Toypudel empfindlich.
Er äußert seinen Unmut dann durch langanhaltendes Bellen.
In unbekannten Situationen reagiert ein Toypudel nervös und neigt zu übersteigerter Ängstlichkeit.

Ein Toypudel kann bis zu 17 Jahre alt werden.
Der Toypudel auf dem Foto ist 7 Monate alt.



Quelle: Foto: Medienwerkstatt Mühlacker (MH)

  Kategorie:  Alle    Tiere     Hunde   



Grundschulmaterial.de Lernwerkstatt 10 Der Deutsche Kindersoftwarepreis TOMMI 2012 geht an PUSHY!


www.medienwerkstatt.de
Diese Seiten werden kostenlos für Kinder
von der Medienwerkstatt Mühlacker produziert

Copyright © 2004-2022 Medienwerkstatt Mühlacker Verlagsges. mbH. Alle Rechte vorbehalten

Mitglied bei seitenstark.de

Wir sind Mitglied