Kategorie:  Alle    Deutschland     Bundesländer     Nordrhein-Westfalen     Brücken   

Talbrücke Sterbecke

Nordwestlich von Lüdenscheid befindet sich auf der Autobahn A45 (Sauerlandlinie) zwischen den Anschlussstellen Lüdenscheid-Nord und Hagen-Süd die Talbrücke Sterbecke.

Abb

Die 265 m lange Brücke führt in bis zu 45 m Höhe über ein bewaldetes Tal.

Abb

Sie wurde in den 1960er Jahren geplant und 1967 fertiggestellt.
Damals ging man davon aus, dass im Jahr 1980 etwa 25.000 Fahrzeuge die Brücke überqueren würden.
Inzwischen (Stand 2023) überqueren aber jährlich etwa 64.000 Fahrzeuge die Brücke, davon 13.000 Lastkraftwagen.
Hinzu kommt, dass das zulässige Gesamtgewicht der Lastkraftwagen seit dem Bau der Brücke erheblich gestiegen ist.
Ende der 1950er Jahre lag das zulässige Gesamtgewicht bei 24 Tonnen.
2023 lag es im gesamten Bundesgebiet bei 40 Tonnen.

Abb

Wegen dieser Belastung muss die Talbrücke Sterbecke ersetzt werden.
Das wird bei zwei Teilbauwerken in zwei Schritten geschehen.
So kann über das jeweils andere Teilbauwerk der Verkehr vierspurig weiterfließen.
Anders als bei der Talbrücke Rahmede wird aber nicht die die ganze Brücke gesprengt, sondern immer nur eine Fahrtrichtung.
Die Fahrspur in Richtung Frankfurt wurde am 28. Mai 2023 zuerst gesprengt.

Diese Fotos wurden Mitte Mai 2023 aufgenommen.
Die Fahrzeuge in Richtung Frankfurt stauten sich vor der Abfahrt Lüdenscheid Nord.
Ab dieser Ausfahrt war die A45 schon seit 2021 gesperrt.

Quelle: Fotos: © Medienwerkstatt Mühlacker (MH)

  Kategorie:  Alle    Deutschland     Bundesländer     Nordrhein-Westfalen     Brücken   



Lernwerkstatt für das iPad Grundschulmaterial.de


www.medienwerkstatt.de
Diese Seiten werden kostenlos für Kinder
von der Medienwerkstatt Mühlacker produziert

Copyright © 2004-2024 Medienwerkstatt Mühlacker Verlagsges. mbH. Alle Rechte vorbehalten

Mitglied bei seitenstark.de

Wir sind Mitglied