Kategorie:  Alle    Pflanzen     Blumen   

Blaue Fächerblume

Die Blaue Fächerblume stammt aus Südost-Australien und Tasmanien.

Dort kommt sie auf offenen, trockenen Sand- und Lehmböden im Trockenbusch und an sandigen Küstengebieten vor.



Abb

Die Blaue Fächerblume ist eine immergrüne ausdauernde, Eine ausdauernde Pflanze wird mehrere Jahre alt und blüht in der Regel jedes Jahr. krautige Bei vielen mehrjährigen, krautigen Pflanzen sterben die grünen, oberirdischen Teile ab. So überdauern sie die kalte oder trockene Jahreszeit in Speicherorganen. Wenn die Bedingungen für neues Wachstum günstig sind, treiben sie wieder aus.  Pflanze.

Sie erreicht Wuchshöhen von 15, selten bis 50 cm.
Ihr Stängel ist aufrecht oder liegend-aufsteigend und verzweigt.



Abb

Die Blaue Fächerblume blüht auf der Nordhalbkugel meist von Mai bis Oktober, selten schon im April.
In den Heimatgebieten blüht sie von August bis März.

Abb

Die Blaue Fächerblume wird einzeln als Zierpflanze, zum Beispiel in Blumenampeln und Balkonkästen, genutzt.
Es gibt mehrere verschiedene Sorten mit blauvioletten Blüten und smaragdgrünen Blättern oder mit blauen Blüten.

Abb
Quelle: Fotos: © Medienwerkstatt Mühlacker (MH)

  Kategorie:  Alle    Pflanzen     Blumen   



Lernwerkstatt für das iPad Lernwerkstatt 10 Video-Tutorials


www.medienwerkstatt.de
Diese Seiten werden kostenlos für Kinder
von der Medienwerkstatt Mühlacker produziert

Copyright © 2004-2024 Medienwerkstatt Mühlacker Verlagsges. mbH. Alle Rechte vorbehalten

Mitglied bei seitenstark.de

Wir sind Mitglied