Kategorie:  Alle    Jahreszeiten     Feste, Feiern, Freizeit     Advent und Weihnachten     Archiv - Adventskalender 2006     1. - 24. Dezember   

Adventskalender: 16. Dezember

Eine Geschenktüte basteln

Abb
Bald ist ja nun endlich Weihnachten – das ist ja auch toll!

Aber ich muss mich jetzt auch mächtig beeilen, denn ich habe noch so viel zu basteln und zu erledigen.

Ich habe mir nämlich vorgenommen, dass ich in diesem Jahr alle Geschenke selbst machen möchte.

Sogar die Verpackung für die Weihnachtsgeschenke möchte ich diesmal selbst basteln, denn ich bin ja schließlich inzwischen im 4. Schuljahr.

Und da muss man so etwas eigentlich alleine können.

Für die kleineren Geschenke falte und verziere ich eine Geschenktüte.




Abb

Wie das geht, habe ich in der Schule im Kunstunterricht gelernt, denn unser Adventskalender besteht diesmal aus solchen kleinen Überraschungstüten, die an einer langen Leine in unserem Klassenraum hängen.


Für diese Art des Adventskalenders haben wir uns entschieden, weil unser Adventstisch schon mit so vielen Sachen vollgepackt war, dass wir dort keinen Platz mehr hatten, um einen Adventskalender aufzustellen.

Aber das interessiert dich ja eher weniger, denn du willst bestimmt viel lieber wissen, wie man solch eine Geschenktüte faltet und bastelt.



Hier also die Anleitung:

Du faltest ein DIN A 4 Blatt (160 g Papier) zunächst genau in der Mitte (Faltlinie 1).


Lass das Blatt so gefaltet und knicke an der Faltlinie einen 2,5 cm breiten Streifen zur Mitte (Faltlinie 2).


Jetzt faltest du dein Blatt wieder auseinander und knickst an den Längsseiten zunächst einen 2,5 cm breiten Streifen (Faltlinie 3) und dann einen 1,5 cm breiten Streifen (Faltlinie 4) zur Mitte.

 

Abb


Wenn du dein Bastelpapier nun wieder auseinander faltest, schneidest du es an den rot markierten Stellen mit der Schere ein.


Jetzt kannst du zunächst die Vorder- und Rückseite der Geschenktüte anmalen oder mit weihnachtlichen Motiven bekleben.


Bevor du sie nun zusammenklebst, lochst du oben und unten einmal mit dem Locher in das Mittelteil, damit du später ein Band oder eine Kordel durchziehen kannst.

Die durch das Einscheiden entstandenen zwei kleinen Seitenteile (A) faltest du nun nach oben und klebst auf jeder Seite die beiden größeren Seitenteile (B), die sich etwas überlappen, zusammen.



Zuletzt ziehst du nun oben ein schönes Band durch die Löcher und deine weihnachtliche Geschenktüte ist fertig.

Abb


Nur als Tipp:


Wir haben das Falten und Einscheiden im Kunstunterricht zunächst mit einem Kästchenblatt geübt – als Muster sozusagen – damit wir nicht so viel Bastelpapier verbrauchen.


Hier kannst du dir Fotos von den weihnachtlichen Tüten ansehen, die wir gebastelt haben und die in unserer Klasse als Adventskalender hängen ...

Und hier kannst du die Weihnachtsgeschichte lesen,
die ich geschrieben habe:

Der kleine Weihnachtsengel Paul ...


Hier findest du Gedichte zur Jahreszeit „Winter“ ...

Hier findest du Gedichte zur Advents- und Weihnachtszeit ...


Nutzungsbestimmungen für den Wissenskarten-Adventskalender ...

 

Quelle:
Fotos: © Medienwerkstatt Mühlacker 2005
Der "Wissenskarten-Adventskalender" entstand im Rahmen eines fächerübergreifenden Projekts in einem 4. Schuljahr einer Grundschule
in den Fächern: Deutsch, Sachunterricht, Kunst und Religion

Für Abonnenten von www.grundschulmaterial.de steht ein Druck-Layout des Adventskalenders zum Download zur Verfügung.

  Kategorie:  Alle    Jahreszeiten     Feste, Feiern, Freizeit     Advent und Weihnachten     Archiv - Adventskalender 2006     1. - 24. Dezember   



Grundschulmaterial.de Lernwerkstatt 9

Der Deutsche Kindersoftwarepreis TOMMI 2012 geht an PUSHY!


www.medienwerkstatt.de
Diese Seiten werden kostenlos für Kinder
von der Medienwerkstatt Mühlacker produziert

Copyright © 2004-2018 Medienwerkstatt Mühlacker Verlagsges. mbH. Alle Rechte vorbehalten

Mitglied bei seitenstark.de