Kategorie:  Alle    Jahreszeiten     Feste, Feiern, Freizeit     Advent und Weihnachten     Archiv - Adventskalender 2006   

Der kleine Weihnachtsengel Paul - Weihnachtsgeschichte und Hörspiel

Weihnachtsgeschichte einer Schülerin ( 4. Schuljahr)

Hörspiel: Der kleine Weihnachtsengel Paul 

Zu der Geschichte vom kleinen Weihnachtsengel Paul, die ihr auf dieser Seite lesen könnt, haben wir zusammen mit Klaus Adam, der aus Köln zu uns in die Klasse gekommen ist, ein Hörspiel hergestellt.

Klickt auf den Abspieler, dann könnt ihr es anhören.


Abb „Beeilung!“ hörte man es oben im Himmel nur rufen. Doch der kleine Engel Paul ließ sich davon gar nicht stören.

Er schlief und schlief und schlief. Währenddessen verpackten die anderen Engel Geschenke und testeten, ob die Teddys weich genug waren, ob die Spielzeugautos schnell genug fuhren, und ob die Puppen auch alle ordentlich frisiert waren.

Plötzlich jedoch wurde Paul von einer tiefen Stimme geweckt. Die Stimme sagte: „Wach auf, Paul, es gibt noch sooooo viel zu tun!“


Als Paul die Augen öffnete, sah er, dass der Weihnachtsmann neben ihm stand.


„Oh!“ sagte Paul zu ihm. „Ich muss wohl eingeschlafen sein. Es tut mir ja so leid!“

Der Weihnachtsmann antwortete daraufhin: „Das macht ja nichts, aber nun an die Arbeit!

Paul sprang sofort auf und half den anderen Engeln, die Geschenke einzupacken.


 

Abb Doch eigentlich ... hatte Paul dazu überhaupt keine Lust. Und kaum hatte er fünf Minuten Geschenke verpackt, lief er auch schon in die Weihnachtsbäckerei.

Dort aß er den ganzen Schokoladenkuchen auf, den der Bäckerengel gerade mühevoll gebacken hatte.

Als Paul gerade alles aufgefuttert hatte, kam plötzlich der Bäckerengel von seiner Mittagspause zurück.

Schnell versteckte sich Paul im Küchenschrank. Der Bäckerengel, der inzwischen vor der leeren Kuchenschale stand, regte sich „höllisch“ auf.

Er schrie ganz ärgerlich: „Wer das war, dem könnte ich die Flügel ausreißen!“


Abb Und während der Bäckerengel laut schimpfend zum Weihnachtsmann lief, kam Paul prustend vor Lachen aus seinem Versteck.

Doch da prallte er auch schon mit dem Bäckerengel zusammen, der gerade wieder zurück kam, und der sah Pauls verschmiertes Engel-Schokoladen-Gesicht.

Sofort schnappte er sich den Übeltäter und schleppte ihn zum Weihnachtsmann, der zunächst ein bisschen, nur ein ganz kleines Bisschen schmunzeln musste, als er den „Schokoladenengel Paul“ erblickte.

Aber dann bemühte er sich, eine strenge Miene zu machen und sagte recht ernsthaft und überzeugend: „Paul, als Strafe musst du nun alle restlichen Geschenke ganz allein verpacken!“


Hier geht die Geschichte weiter ....


Hier gibt es den
Wissenskarten-Adventskalender
Online aus einer Schulklasse


Nutzungsbestimmungen für den Wissenskarten-Adventskalender ...

 

Quelle:
© Medienwerkstatt Mühlacker 2005

Text und Bilder: Schülerin eines 4. Schuljahres
Bilder gezeichnet mit: Ani...paint; Medienwerkstatt Mühlacker
Der "Wissenskarten-Adventskalender" entstand im Rahmen eines fächerübergreifenden Projekts in einem 4. Schuljahr einer Grundschule
in den Fächern: Deutsch, Sachunterricht, Kunst und Religion

Das Hörspiel ist ein sogenannter "kidspod" den man zusammen mit vielen weiteren Kinderhörspielen auf der Webseite von Klaus Adam auch hören kann:
www.kidspods.de

  Kategorie:  Alle    Jahreszeiten     Feste, Feiern, Freizeit     Advent und Weihnachten     Archiv - Adventskalender 2006