Formosus Graecus

Griechisch-Trainer
von Gottfried Schwemer

NEU: Version 2018

English Version »

 PRODUKTINFO

 BESTELLEN!


Die antiken griechischen Texte enthalten die grundlegenden Gedanken der westlichen Wissenschaft, Kultur und Religion. Daher lohnt es sich immer, diese Texte im Original zu lesen.

FORMOSUS GRAECUS hilft Ihnen, die griechischen Wörter und Formen schnell und gründlich zu lernen, damit Sie den Kopf frei haben für die Inhalte des Textes - und natürlich, damit Sie Ihr GRAECUM bestehen!


FORMOSUS GRAECUS enthält als Basis ein Lexikon mit mehr als 5500 Einträgen; der Wortschatz von Homer bis zum Neuen Testament ist berücksichtigt. Auf dem Lexikon basieren die Vokabelverzeichnisse bekannter Lehrbücher für klassisches Griechisch und Neues Testament. Ob Ihr Lehrbuch berücksichtigt ist, können Sie mit einem Lehrbuchfinder feststellen. Wenn es nicht vorhanden ist, ist ein neues Verzeichnis für Ihr Lehrbuch - ggf. mit Hilfe des Autors -  auf der Grundlage des Lexikons leicht herstellbar.


VOKABELN

Zum Vokabellernen stellt FORMOSUS GRAECUS mehrere Möglichkeiten, alle natürlich in beiden Lernrichtungen, zur Verfügung:
1. Lernen der Vokabeln durch Anzeige aller Bedeutungen bei Berührung mit der Maus.
2. Kontrolle dieses Lernvorgangs mit Anzeige der Bedeutungen nur auf Anforderung.
3. Vokabeln abfragen (s. Bild), auch mit Stammformen


   

4. Herstellung von Listen (nach griechischen Alphabet geordnet) von Lektionen oder gesamten Verzeichnissen, am Bildschirm oder gedruckt.
5. Herstellung gedruckter Vokabelkarten auf Grund der in 4 genannte Listen.
6. Zur Entspannung gibt es auch noch das Vokabelmemory "mnemonix" für 1-3 Spieler:

menmonix


FORMEN

FORMOSUS GRAECUS  kann von allen Wörtern seines Lexikons beliebige Formen bilden. Dabei kann er mit Hilfe der Lektionen der Lehrbücher oder frei gewählt genau auf die Bedürfnisse des Lernenden eingestellt werden. Für bekannte Problembereiche der griechischen Formenlehre gibt es vorbereitete Einstellungen. Außerdem sind eigene Lerneinstellungen des Nutzers speicherbar.

FORMBESTIMMUNG

FORMOSUS GRAECUS legt dem Nutzer nach Zufall Formen jeglicher Art vor. (Es gibt keine Listen angblich schwieriger Formen!) Die vorgelegten Formen werden vom Nutzer mit Tasten bestimmt. Auch Doppeldeutigkeit ist berücksichtigt, ebenso Formvarianten des Neuen Testaments. Als Hilfestellung steht das Stammformenfeld zur Verfügung, in dem Informationen zur Wortbildung oder die Stammformen in Kurz- oder Langform gegeben werden. Für die Endungen kann man entweder das passende Paradigma aufrufen oder sich jedes Vorkommen der gleichen Endung in allen Paradigmen zeigen lassen. Ein Balkendiagramm registriert gewusste, korrigierte und nicht gewusste Formen.

FORMENBILDUNG

Für die Formenbildung nutzt FORMOSUS GRAECUS die gleichen Ressourcen und bietet die gleichen Hilfen wie für die Formbestimmung, nur umgekehrt. Der Nutzer muss hier die Formen selbst bilden. Die geschriebene Form wird (wie übrigens auch die Grundformen in der Formbestimmung) von FORMOSUS GRAECUS kontrolliert und die richtigen Teile rot markiert. Aufgaben, die der Nutzer nicht lösen konnte, werden bei der Formbildung wie bei der Bestimmung in einer Fehlerliste gespeichert und können später gesondert abgefragt werden. Das Balkendiagramm gibt auch hier bestätigende oder ermahnende Rückmeldung.

FORMENKETTEN

Formenketten verlangen besondere Konzentration, sind aber auch besonders lernwirksam. Je nach Einstellung können zu einem Wort ganze Paradigmen oder einzelne Formen aus den Paradigmen, jeweils gordnet oder ungeordnet, abgefragt werden. Die Länge der Ketten geht von 1 bis 192 Formen. FORMOSUS GRAECUS kontrolliert auch hier jede geschriebene Form. Eine spezielle Einstellung gibt es für das Lernen von Stammformen. Zu allen Ketten gibt es eine nach der Schreibfertigkeit des Nutzers einstellbare Zeitmessung.

 

FORMENANALYSE

Eine der wichtigsten Fähigkeiten, die man im Graecum besitzen muss, ist das Herausfinden der Grundform, unter der man ein unbekanntes Wort im Lexikon findet.
Formkontrolle: FORMOSUS GRAECUS gibt Ihnen nun einerseits die Möglichkeit, Hypothesen über ein Wort zu prüfen, indem Sie nach Ihrer Vermutung von einem Wort (rosa Feld) eine bestimmte Form (Tasten mit Anzeige oben rechts) bilden lassen und so kontrollieren, ob die ausgegebene Form Ihrem Text entspricht (oberer Bildteil).
Formanalyse: Andererseits können Sie eine unbekannte Form aus einem Text oder aus der Formbestimmung in dem hellblauen Feld in ihre vermuteten Bestandteile zerlegen und FORMOSUS GRAECUS suchen lassen, zu welcher Grundform sie gehört. Diese Technik der Formzerlegung gehört zur gängigen Praxis im Griechischunterricht. In FORMOSUS GRAECUS ist sie zum ersten Mal programmiert. Das Programm erlaubt Ihnen so, mit den Formen zu experimentieren und verschiedene Möglichkeiten auszuprobieren.

 


SONSTIGES

FORMENTESTS
Lehrer können statt einzelner Formen auch Pakete von 10 Formen zur Bildung oder Bestimmung herstellen und in verschiedener Größe (bis zu 8 Tests auf einem DIN A4-Blatt) drucken: die tägliche Übung für Ihre Schüler mit geringstem Zeitaufwand!

PARADIGMEN
FORMOSUS enthält sämtliche Formenparadigmen als Hilfe und zum gesonderten Nachschlagen.

LEXIKON
Im Rahmen des vorhandenen Wortschatzes kann man das Programm als Lexikon benutzen, in dem man - über normale Lexika hinausgehend - auch Wortbestandteile finden kann, die mitten in einem Wort stehen.

SCHRIFT
Version 2017 benutzt Standard-Unicode-Zeichensätze zur Darstellung der griechischen Schriftzeichen. Frühere Versionen enthalten eine eigene griechische Schrift.
Auf jeder Seite, auf der man griechisch schreiben muss, ist eine Tabelle der nicht selbstverständlichen Tastaturbelegungen für Griechisch vorhanden.


KUNDENSTIMMEN

"Allen, die sich bei mir über den Graecums-Stress beklagen, empfehle ich Ihr Programm. Es ist einfach sensationell!"

"Herzlichen Dank für das Programm! Es war eine große Hilfe."


SYSTEMVORAUSSETZUNGEN

MacOS 
Macintosh

Mac OS X ab 10.7.5 (inkl. macOS High Sierra und Mojave)



Windows 
Windows

Windows Vista, Windows 7, Windows 8, Windows 10



BESTELLEN

LSW23EDL Formosus Graecus DL EL
Download, Einzellizenz
Windows MacOS
29,-
inkl. MWSt.

LSW23SDL Formosus Graecus DL SL
Download, Schullizenz
Windows MacOS
89,-
inkl. MWSt.


DOWNLOADS

AKTUELLE VERSION:

download
                                Win
download
                                Mac

Ohne gültige Lizenzdaten läuft das Programm als Test-/Demo-Version. Sie enthält alle Übungsvorgänge und Hilfen, die Formosus Graecus zur Verfügung stellt, arbeitet jedoch nur mit einem beschränkten Wortschatz.


ÄLTERE VERSIONEN:
Die letzte unter Windows XP lauffähige Version ist die Version 2017!

download
                                Win
download
                                Mac


download
                                Win
download Mac

Ohne gültige Lizenzdaten läuft das Programm als Test-/Demo-Version. Sie enthält alle Übungsvorgänge und Hilfen, die Formosus Graecus zur Verfügung stellt, arbeitet jedoch nur mit einem beschränkten Wortschatz.





Lernsoftware - Lernprogramme

COPYRIGHT © 2000-2018 MEDIENWERKSTATT MÜHLACKER.
Letzte Änderung: 2.10.2018