Produkte: Lernwerkstatt - Beurteilungen und Testergebnisse



NEU: Version 8 des vielfachen Testsiegers und digita-Preisträgers


DOWNLOADS

Updates

Handbuch

Zusätzliche Übungen

Didaktischer Einsatz

SUPPORT

FAQ: Fragen & Antworten

Netzwerkinstallation

Lehrerfortbildung

Pushy-Hilfe

MEINUNG

Test & Auszeichnungen

Kundenmeinungen

LINKS

NEU: VERSION 8


Zahlreiche unabhängige Tests und namhafte Auszeichnungen bestätigen die hervorragende Eignung der Lernwerkstatt für Kinder im Grundschulalter:

Nr.1im Test!




Die Lernwerkstatt erhielt den Deutschen Bildungssoftware-Preis digita 2004.

Aus der Würdigung der Jury:
"Die Jury sieht in der "Lernwerkstatt Grundschule" ein vorbildlich gelöstes Lernsystem für Kinder, die damit in der Schule und auch zu Hause allein und im eigenen Tempo lernen können. Die praxisgerechte und leicht zu bedienende Software zeugt von einem reformpädagogischen Verständnis des Lernprozesses.
In Mathematik, Deutsch und Logik/Knobeln gibt es ein breites Spektrum an Aufgaben, das einen großen Teil schulrelevanter Themen abdeckt. Die Möglichkeiten, die der Computer für die Aufgabendarstellung, die Kontrolle und die Hilfestellungen bietet, werden voll ausgenutzt. Die kleinen Lerner können sich völlig frei bewegen und jederzeit zwischen Aufgabenbereichen, Aufgabentypen, Hilfen und Schwierigkeitsgraden wählen. Hilfe kommt auf Wunsch als Tipp - knapp, aber gezielt.
Die Gesamtgestaltung der Lernwerkstatt Grundschule ist bewusst schlicht und klar, aber trotzdem ansprechend und motivierend. Überflüssiges Beiwerk ist bei diesem flexiblen Produkt nicht zu finden."


Thomas Feibel: Die beste Lernsoftware (rowohlt-Verlag)

...von Deutschlands "Edutainment-Papst" (die Computerzeitschrift c't) und seinen Mitarbeitern wurde auch die "Lernwerkstatt" unter die Lupe genommen. Den Testbericht können Sie in dem bei rowohlt erschienen Buch "Die beste Lernsoftware" nachlesen.
Feibels Fazit: "...eine Scheibe, die das Unterrichten gleichzeitig verbessern und erleichtern hilft: ein Glücksfall. Der Preis ist zudem für den Leistungsumfang der Software sehr günstig...
Fazit des Lehrers: Eine wirklich empfehlenswerte Software für den schulischen Alltagsbebrauch.
Fazit des Schülers: Endlich bekomme ich die Aufgaben, mit denen ich etwas anfangen kann"


Bundesministerium bmfsfj: Urteil "Sehr empfehlenswert" und USK Freigabe ohne Altersbeschränkung

In der aktuell veröffentlichten Broschüre "Spiel- und Lernsoftware pädagogisch beurteilt" empfiehlt das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend in Zusammenarbeit mit dem Computerprojekt der Stadt Köln ausgewählte Titel der Sparte “Spiel und Lernsoftware”. Die Broschüre ist ein Beitrag zur verantwortungsvollen Medienerziehung. Frau Dr. Ursula von der Leyen schreibt in diesem Zusammenhang:
“Mit dem neuen Band wird Eltern und Erziehenden eine hilfreiche Orientierung sowie kritische und sachliche Auswahl im Dschungel der Spiel- und Lernangebote angeboten. Er verdeutlicht zugleich, dass das pädagogisch kontrollierte Spielen am Computer durchaus sinnvoll und lernreich sein kann.”
Das in der Medienwerkstatt produzierte Programm "Lernwerkstatt 7" für Kinder im Grundschulalter erhielt in der Broschüre eine herausragende Beurteilung [Mehr »]


Fazit von lehrer-online, einem Web-Projekt von Schulen ans Netz e.V.:

"Die Lernwerkstatt gehört zu den Perlen im Lernsoftwarebereich und sollte zur Standardausstattung in Grundschulen zählen."
(mehr: Link auf lehrer-online)

An anderer Stelle geht lehrer-online auf den Einsatz der Lernwerkstatt 6 im Fremdsprachenunterricht ein (Link auf lehrer-online)


Landesbildungsserver Baden-Württemberg:

"Die Lernwerkstatt (...) ist qualitativ hochwertig und kann sehr gut in die Wochenplanarbeit oder in Freiarbeitsphasen integriert werden. Es ist eine motivierende Möglichkeit, zur Wiederholung, Übung und Vertiefung des Stoffes der Klassenstufen 1 bis 4.
Die Nähe der ausgewählten Übungen zum Lehrplan sowie bekannte Formate aus den gängigen Schulbüchern sind positiv hervorzuheben."
(Artikel als PDF / Link auf Landesbildungsserver)


Gutachten der SODIS Datenbank Bildungsmedien:

"Durch seine Variabilität hat das Programm der Medienwerkstatt Mühlacker tatsächlich Werkstattcharakter und ist für den unterrichtlichen Einsatz sehr gut geeignet. Eine echte Bereicherung für den Unterricht in der Grundschule!" (>> mehr)

Die Arbeitsgruppe SODIS Thüringen vergibt am 18.9.2007 das Gesamturteil "sehr empfehlenswert" an die Lernwerkstatt 7 und schreibt:

"Die herausragendsten Merkmale des Programms sind:

  • die Verwendbarkeit in mehreren Fächern;
  • die große Aufgabenbreite und deren didaktisch wohldurchdachte Vielfalt;
  • die Möglichkeit für den Lehrer, Aufgaben zu variieren, selbst zu erstellen bzw. veröffentlichen zu können;
  • die Integration eines Kinderschreibprogramms mit Möglichkeiten zur Textformattierung, dem Einfügen von selbsterstellten Bildern und Animationen;
  • die modifizierbare Anbindung an das Internet;
  • der Service des Programmanbieters" (>> mehr)

Das LSA (Landesinstitut Sachsen-Anhalt) schreibt am 17.6.2005:

"Die Lernwerkstatt ist ein Softwareprogramm, dass über mehr als 100 verschiedene Übungsformate zu den Kernbereichen des Lernens in der Grundschule, Förderschule und Orientierungsstufe verfügt. Für die Bereiche Deutsch, Mathematik, Sachunterricht, Englisch und Logik / Wahrnehmung werden lehrplanorientiert, auf die verschiedenen Lerntypen abgestimmt Möglichkeiten zum Trainieren und Üben gegeben. Hierbei ist das Programm in den verschiedenen Sozialformen des Unterrichts – Stationslernen, Freiarbeit, zur Differenzierung, Förderung und Forderung, projektorientierte Arbeiten – einsetzbar." (>> mehr)

Im Januar 2003 kommt das LSA zu folgendem Fazit:

"... Insgesamt möchte ich diese Software im Unterricht nicht mehr missen. Alle Bereiche der Deutsch- und Mathematiklehrpläne können hier sinnstiftend im Medienverbund bearbeitet werden." (mehr)

Schon im September 2002 wurde vom LISA die Version 4.1 der Lernwerkstatt getestet. Das Fazit hier:

"... Eine Software, die mit all´ ihren Möglichkeiten in keinem Klassenraum fehlen sollte." (>> mehr)


Beurteilung der Lernwerkstatt 6 auf dem Bildungsserver Hessen:

"Fazit: Die Lernwerkstatt ist im Bereich Mathematik eine Empfehlung wert. Sie dient als sinnvolle Ergänzung zum Mathematikunterricht. Es hat sich in den Stunden gezeigt, dass die Schüler sehr motiviert an den Aufgaben arbeiten. Für die Übung und Festigung von gelernten Unterrichtsinhalten kann auf diese Art in kurzer Zeit sehr viel und intensiv geübt werden." (>> mehr)


Die Lernwerkstatt auf Platz 1 im Bewertungsvergleich mit anderen Grundschulprogrammen.

Eine Zusammenstellung des hessischen Projektes pc-in-der-schule für die Fächer Deutsch und Mathematik.
Einziger Konkurrent mit gleich hoher Bewertung ist das Programm Schreiblabor 1 - ebenfalls eine Produktion aus der Medienwerkstatt.


learn:line NRW schreibt:

"Das Produkt kann man Grundschulen und ebenso den Klassen 5/6 sehr empfehlen, zu guter Letzt auch wegen des erschwinglichen Preises..." (mehr)

Lesen Sie auch den auf learn:line erschienenen Erfahrungsbericht einer Lehrerin:
"...hat sich die Lernwerkstatt Grundschule zu einem gut im Unterricht einzusetzendem Werkzeug entwickelt, welches im Bereich der Lernsoftware seines Gleichen sucht." (>> mehr)
(Artikel im PDF-Format).


Die AOL Redaktion Schule & Wissen:

"Die Lernwerkstatt besticht mit wirklich durchdachten Lernarrangements, die die Schule für das neue Jahrtausend fit machen".


Computer und Unterricht 44/2001:

"Fazit: Wer Schülerinnen und Schüler der Grundschule oder der 5./6. Klasse gezielt, abwechslungsreich und leistungsangemessen üben lassen möchte, ist mit der Lernwerkstatt Grundschule gut beraten. ..." (>> mehr)


Die Lernwerkstatt erhält das "Impuls Gütesiegel 2000"

empfohlen von IMPULS - Schule & Wirtschaft e.V




Die Lernwerkstatt Grundschule wurde Sieger im Software-Rating des Medienzentrums Rheinland vom 28.10.2000.


Lesen Sie was die LA-Multimedia in der Ausgabe September 2000 über die Lernwerkstatt schreibt. (Artikel im PDF-Format)


Der Fachverband für integrative Lerntherapie e.V. schreibt:
"Das Paket ist überschaubar, einfach handhabbar und jeder findet seine eigenen Highlights." (>> mehr)


Beurteilung von Lernsoftware durch den Fachbereich Mathematik der Uni Bremen:
"Fazit: Die Lernwerkstatt Grundschule (...) ist gekennzeichnet durch die Möglichkeit der individuellen und selbständigen Arbeit der Schüler und der genauen Kontrolle der Lernerfolge durch die Lehrkraft.
(...) Für die Lehrkräfte besonders hervorzuheben, ist die enge Anbindung an den Lehrplan und die Übungen der gängigen Schulbücher. "(>> mehr)


Beurteilung der Lernwerkstatt auf dem Hamburger Bildungsserver HBS:
"... Nach kurzer Einführung in den jeweiligen Aufgabentypus arbeitet der Schüler aufgrund der aufgeräumten und konsistenten Benutzerführung selbständig. Die Abbildungen sind stets klar, das Feedback angemessen sparsam, der Ton ist abschaltbar....". (>> mehr)

Lernsoftware - Unterrichtsmaterial
Copyright © 1997-2018 Medienwerkstatt Mühlacker Verlagsges. mbH.
Alle Rechte vorbehalten. Letzte Änderung: 21. 09. 2018