FAQ

Antworten auf häufig gestellte Fragen

Suche:

FAQs

F1209   

Wie kann ich Laufzeitfehler 339 oder 327 beheben?

Eine Datei ist nicht vorhanden oder nicht registriert. In der Regel handelt es sich um eine der Dateien "Logox4.ocx", "Richtx32.ocx" oder "txole151.ocx".


A) Vorgehen bei "Logox4.ocx"

unter Windows XP:
Klicken Sie auf den Windows Start-Knopf und wählen dann den Befehl Ausführen. Geben Sie nun in die Befehlszeile folgenden Befehl ein und bestätigen Sie ihn:

regsvr32 "C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Logox.4.0\logox4.ocx"

unter Windows Vista oder Windows 7: 
- Windows Schaltfläche klicken, dann unter "Programme/Dateien durchsuchen" folgendes eingeben: "cmd" (ohne die Anführungszeichen!)
- Im oberen Teil des Fensters erscheint "cmd.exe". Dort rechte (!) Maustaste drauf und im Kontextmenü "Als Administrator ausführen" wählen.

regsvr32 "C:\Programme\Common Files\Logox.4.0\logox4.ocx"
 


B) Vorgehen bei "richtx32.ocx"

unter Windows XP:
Klicken Sie auf der Taskleiste links unten auf den Start-Knopf und wählen Sie dann den Befehl Ausführen. Geben Sie nun in die Befehlszeile folgenden Befehl ein und bestätigen Sie ihn:

regsvr32 "C:\Windows\System32\richtx32.ocx" 

unter Windows Vista, 7 oder 8: 
Windows-Schaltfläche klicken, dann unter "Programme/Dateien durchsuchen" folgendes eingeben: "cmd" (ohne die Anführungszeichen!)

Im oberen Teil des Fensters erscheint "cmd.exe". Dort rechte (!) Maustaste drauf und im Kontextmenü "Als Administrator ausführen" wählen.

bei 32-bit Systemen:

regsvr32 "C:\Windows\System32\richtx32.ocx" 

bei 64-bit Systemen:

regsvr32 "C:\Windows\SysWow64\richtx32.ocx" 


C) Vorgehen bei "txole151.ocx"

unter Windows XP:

Klicken Sie auf der Taskleiste links unten auf den Start-Knopf und wählen Sie dann den Befehl Ausführen. Geben Sie nun in die Befehlszeile folgenden Befehl ein und bestätigen Sie ihn:

regsvr32 "C:\Windows\System32\txole151.ocx" 

unter Windows Vista, 7 oder 8: 
Windows-Schaltfläche klicken, dann unter "Programme/Dateien durchsuchen" folgendes eingeben: "cmd" (ohne die Anführungszeichen!)

Im oberen Teil des Fensters erscheint "cmd.exe". Dort rechte (!) Maustaste drauf und im Kontextmenü "Als Administrator ausführen" wählen.

bei 32-bit Systemen:

regsvr32 "C:\Windows\System32\txole151.ocx" 

bei 64-bit Systemen:

regsvr32 "C:\Windows\SysWow64\txole151.ocx"  


WICHTIGE HINWEISE: 

1.) Beide Befehle setzen voraus, dass sich die Dateien auch im jeweils angegebenen Ordner befinden, dass also die Dateien "richtx32.ocx" und "txole151.ocx" in "C:\Windows\System32\" (bei 64-bit System in "C:\Windows\SysWow64") liegen, und die Datei "Logox4.ocx" in "C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Logox.4.0\" (unter Vista: "C:\Programme\Common Files\Logox.4.0\").

Ist das nicht der Fall, laden Sie bitte die betreffende Datei über einen der folgenden Links und kopieren Sie diese in den betreffenden (s.o.) Ordner: 

- Logox4.ocx 
- Richtx32.ocx 
- txole151.ocx 


2.) Die Registrierungsbefehle müssen von einem mit Administrationsrechten versehen Benutzerkonto aus gegeben werden!



7
Kategorie: 
Laufzeitfehler
Erstellt am: 
2010-09-14 09:32:31
Letzte Änderung: 
2014-02-25 18:26:04
Autor: 

Start • Produkte • Warenkorb



Copyright © 2018 Medienwerkstatt Mühlacker Verlagsges. mbH