Kategorie:  Alle    Deutschland     Bundesländer     Nordrhein-Westfalen     Ruhrgebiet     Städte     Witten   

Ruhr-Viadukt

Wie aus dem Bilderbuch sieht diese Eisenbahnbrücke aus.
Sie überspannt die Ruhr bei Witten.

Abb

Gebaut wurde diese Brücke in den Jahren 1913 - 1916.
Viele Bürger waren damals gegen den Brückenbau, denn sie befürchteten eine Störung des Landschaftsbildes.
Sie konnten den Bau zwar nicht verhindern, erreichten aber, dass die Brücke mit Natursteinen verkleidet wurde.
Nur auf der Wittener Nordseite besitzt sie lediglich drei Stahlbögen.
Sie waren erforderlich, weil die Bodenverhältnisse im Bereich des Mühlengrabens eine größere Spannweite der Bögen verlangte.

Abb

Bis 1934 fuhren nur Güterzüge über die Brücke.
Ab 1934 wurde aber auch der Personenverkehr über die Brücke geleitet.
Heute geschieht das nur noch in Ausnahmefällen, wenn die Stammstrecke zwischen Witten und Hagen gesperrt ist.

 

Abb

Die Eisenbahnbrücke hat 20 Bögen und ist 800 m lang.
Blick auf die Brücke vom Helenenturm.

Abb
Quelle: Fotos: Medienwerkstatt Mühlacker (MH)

  Kategorie:  Alle    Deutschland     Bundesländer     Nordrhein-Westfalen     Ruhrgebiet     Städte     Witten   



Grundschulmaterial.de Lernwerkstatt 10 Der Deutsche Kindersoftwarepreis TOMMI 2012 geht an PUSHY!


www.medienwerkstatt.de
Diese Seiten werden kostenlos für Kinder
von der Medienwerkstatt Mühlacker produziert

Copyright © 2004-2021 Medienwerkstatt Mühlacker Verlagsges. mbH. Alle Rechte vorbehalten

Mitglied bei seitenstark.de

Wir sind Mitglied