Kategorie:  Alle    Deutschland     Bundesländer     Nordrhein-Westfalen     Ruhrgebiet     Städte     Bochum     Harpen     Ruhrpark   

Ruhrpark - allgemein

Der Ruhrpark in Bochum-Harpen wurde am 7. Oktober 1964 eröffnet.
Er war damals erst das zweite Einkaufszentrum in Deutschland.

Abb

Über 40 Jahre später besaß der Ruhrpark etwa 5 mal mehr Verkaufsfläche und war mit 119 Geschäften, etwa 3.000 Beschäftigten und 7.500 kostenfreien Parkplätzen das größte Einkaufszentrum in Deutschland.

Abb

Ein Bereich zum Essen und Trinken wurde im Oktober 2001 eröffnet und Via Bartolo genannt.
Um einen zentralen, mit Esstischen und Sitzgruppen (ca. 280 Plätze) versehenen Platz sind 13 Läden angeordnet. Sie sollen zu einer Weltreise einladen, indem sie Gerichte der unterschiedlichsten Länder anbieten.
Um eine gemütliche Atmosphäre zu erzeugen, wird der Essbereich durch eine entsprechende Dekoration mit Pflanzen und Skulpturen aufgelockert.

Am 4. November 2015 war die Vergrößerung auf 71.500 m² abgeschlossen.

Damit ist der  Ruhrpark nach dem CentrO in Oberhausen das zweitgrößte Einkaufszentrum in Deutschland.

Abb

Am westlichen Rand befindet sich das UCI-Kino.
Es hat 14 Kinosäle mit insgesamt 3.354 Sitzplätzen.
Damit ist es Bochums größtes Kino.

Abb
Quelle: Foto 1: mit freundlicher Genehmigung www.luftbild-blossey.de
Die Verwendungserlaubnis gilt nur für die Wissenskarten.
Die Bildvorlagen dieser Seite dürfen in keinem anderen Zusammenhang verwendet werden. Fotos 2 - 6: Medienwerkstatt Mühlacker (MH)

  Kategorie:  Alle    Deutschland     Bundesländer     Nordrhein-Westfalen     Ruhrgebiet     Städte     Bochum     Harpen     Ruhrpark   



Grundschulmaterial.de Lernwerkstatt 10 Der Deutsche Kindersoftwarepreis TOMMI 2012 geht an PUSHY!


www.medienwerkstatt.de
Diese Seiten werden kostenlos für Kinder
von der Medienwerkstatt Mühlacker produziert

Copyright © 2004-2022 Medienwerkstatt Mühlacker Verlagsges. mbH. Alle Rechte vorbehalten

Mitglied bei seitenstark.de

Wir sind Mitglied