Kategorie:  Alle    (Ohne Titel)     Begriffserklärungen     U-W   

Viren

Viren sind keine eigenständigen Lebewesen. Sie können weder alleine überleben noch sich selber vermehren. Sie benötigen eine fremde Zelle, in die sie eindringen können, den Wirt.

Dies schaffen sie aber nur, wenn der Körper es zulässt, weil er erstens das Virus noch nicht kennt und zweitens keine Abwehrstoffe dagegen besitzt.

Das bedeutet, dass Viren nur die Chance haben zu überleben, sofern sie ein Lebewesen finden, dessen Zellen sie befallen können. Allerdings darf dieses Lebewesen mit den Viren noch niemals Kontakt gehabt haben.

 

 

  Kategorie:  Alle    (Ohne Titel)     Begriffserklärungen     U-W   



Grundschulmaterial.de Lernwerkstatt 10 Der Deutsche Kindersoftwarepreis TOMMI 2012 geht an PUSHY!


www.medienwerkstatt.de
Diese Seiten werden kostenlos für Kinder
von der Medienwerkstatt Mühlacker produziert

Copyright © 2004-2021 Medienwerkstatt Mühlacker Verlagsges. mbH. Alle Rechte vorbehalten

Mitglied bei seitenstark.de

Wir sind Mitglied