Kategorie:  Alle    Deutschland     Bundesländer     Nordrhein-Westfalen     Ruhrgebiet     Städte     Bochum     Querenburg     Botanischer Garten   

Botanischer Garten - Fotos 9 - Milpa

Milpa ist eine indianische Mischkultur aus Mais, Bohnen und Kürbissen.

Abb

Sie wird seit Jahrhunderten von den Maya und ihren Nachfahren in Mittelamerika betrieben.

Abb

Diese drei Kulturpflanzen unterstützen sich gegenseitig in faszinierender Weise im Wachstum und bei der Nährstoffverteilung.
Der Mais dient den Bohnen als Rankhilfe.
Die Kürbispflanze unterdrückt mit ihren großen Blättern die Unkräuter und schützt den Boden vor Austrocknung und Erosion Erosion ist die Abtragung, Abschürfung von Boden und Gestein durch Wasser, Eis und Wind. .
Die Bohnen fixieren mit ihren Wurzelknöllchen Luftstickstoff und versorgen so Mais und Kürbis mit natürlichem Dünger.

Abb

Der Name "Milpa" geht auf Náhuatl, die indigene „indigen" bedeutet: In einem bestimmten Gebiet geboren, in einem bestimmten Gebiet beheimatet. Sprache der Azteken zurück und bedeutet so viel wie "auf das Feld".

Quelle: Fotos: © Medienwerkstatt Mühlacker (MH)

  Kategorie:  Alle    Deutschland     Bundesländer     Nordrhein-Westfalen     Ruhrgebiet     Städte     Bochum     Querenburg     Botanischer Garten   



Grundschulmaterial.de Lernwerkstatt 10 Der Deutsche Kindersoftwarepreis TOMMI 2012 geht an PUSHY!


www.medienwerkstatt.de
Diese Seiten werden kostenlos für Kinder
von der Medienwerkstatt Mühlacker produziert

Copyright © 2004-2022 Medienwerkstatt Mühlacker Verlagsges. mbH. Alle Rechte vorbehalten

Mitglied bei seitenstark.de

Wir sind Mitglied