Kategorie:  Alle    Technik und Umwelt     technik im und am Haus     Ein Haus wird gebaut   

Ein Haus wird gebaut - Teil 1

Abb Familie Weber will ein Haus bauen. Frau und Herr Weber haben lange dafür gespart und sich dann bei ihrer Bank beraten lassen, ob sie einen Hausbau auch finanzieren (mit Geld ermöglichen) können.

Obwohl sie viel Geld gespart haben, müssen sie, wie fast alle Menschen, die bauen wollen, ein Darlehen bei ihrer Bank aufnehmen.

Das bedeutet: Die Bank stellt Familie Weber den fehlenden Geldbetrag zur Verfügung, den sie dann mit Zinsen ratenweise an die Bank zurückzahlen muss.

Abb
Jetzt kann sich Familie Weber einen Bauplatz kaufen und einen Architekt (früher hieß der Architekt Baumeister) suchen.

Der Architekt plant und zeichnet das neue Haus nach den Wünschen des Bauherren.

Für den Beruf des Architekten ist es also sehr wichtig, dass er sehr gut rechnen, zeichnen und räumlich denken kann.

Nachdem der Architekt die Baupläne gezeichnet hat, werden sie mit Herrn und Frau Weber noch einmal besprochen.

Wenn alle Einzelheiten geklärt sind, reicht der Architekt einen Bauantrag beim Bauamt der Stadt ein.

 

Abb
Es darf nämlich nicht jeder bauen, wie er möchte, sondern in der Landesbauordnung (LBO) gibt es viele Vorschriften und Gesetze, die beachtet werden müssen.

Das Bauamt überprüft die Bauanträge und erteilt auch die Baugenehmigungen, ohne die niemand anfangen darf zu bauen.

Bevor ausgeschachtet und gebaut werden kann, muss zunächst ein Vermesser (öffentlich bestellter Vermesser) das Grundstück abstecken und somit die Grenzen festlegen.

Abb Die ersten Arbeiten auf einer Baustelle werden von den Erdbauern ausgeführt. Sie nehmen mit Baggern und Lastwagen den Aushub vor, so dass eine große Baugrube entsteht.

Dieser Aushub wird seitlich neben der Baugrube in der sogenannten „Miete“ gelagert, denn dieser Boden wird später wieder zum Verfüllen benötigt.

Wenn der Aushub beendet ist, werden zuerst die Grundleitungen gelegt; zum Beispiel für Abwasser und Dachflächenwasser.

Dachflächenwasser ist das Wasser, das bei Regen in die Dachrinnen und Fallrohre läuft.

 

Quelle: Fotos: www.leoniehaas.gmxhome.de

  Kategorie:  Alle    Technik und Umwelt     technik im und am Haus     Ein Haus wird gebaut   



Grundschulmaterial.de Lernwerkstatt 10 Der Deutsche Kindersoftwarepreis TOMMI 2012 geht an PUSHY!


www.medienwerkstatt.de
Diese Seiten werden kostenlos für Kinder
von der Medienwerkstatt Mühlacker produziert

Copyright © 2004-2022 Medienwerkstatt Mühlacker Verlagsges. mbH. Alle Rechte vorbehalten

Mitglied bei seitenstark.de

Wir sind Mitglied