Suche:

FAQs

F1197

Läuft die Lernwerkstatt auch auf dem Mac?

Die Lernwerkstatt ist ein Windows-basiertes Computerprogramm. Der Mac benutzt von Hause aus sein eigenes Betriebssystem Mac OS X. Es ist jedoch möglich unter Zuhilfenahme von Software (wie BootCamp, Parallels DesktopVMware Fusion oder Virtual Box) auch Windows XP, Vista, 7 oder 8 auf einem Mac zu installieren. Ist dies erst einmal erfolgt kann auch die Lernwerkstatt auf einem Mac installiert und verwendet werden.

Weiterer Vorteil: Sie können dann auch all die andere Windows-Software auf Ihrem Mac laufen lassen!

Die Voraussetzungen zum Einsatz der Lernwerkstatt auf einem Macintosh sind wie folgt:

  • Apple Mac (iMac, MacBook o.ä.) mit Intel-Prozessor (-> alle Macs seit ca. 2007)
  • Programm  Parallels Desktop, VMware FusionVirtual Box oder BootCamp (0 € - 90 €)
  • Windows XP, Vista, 7 oder 8 (ca. 20 - 120 €)

Die kostengünstigste Kombination ist dabei Virtual Box oder BootCamp (beide kostenlos) zusammen mit einer Windows 7 oder 10 Lizenz von softwarebilliger.de (ca. 20 €).

Wir haben die Lernwerkstatt unter Parallels Desktop auf verschiedenen Mac-Rechnern am laufen.

Hier ein paar URLs mit weiteren Infos:
<http://support.apple.com/kb/HT1461?viewlocale=de_DE>
<http://docs.info.apple.com/article.html?path=Mac/10.5/de/11889.html>
<http://www.forumla.de/f-macintosh-co-144/t-windows-im-mac-installieren-117751>
<http://www.chip.de/artikel/Workshop-Windows-XP-auf-Intel-Mac-installieren_19377015.html>
<http://www.netzwelt.de/news/81008-apple-boot-camp-bringt-windows-7-mac.html>


7
Kategorie: 
Allgemein
Erstellt am: 
2010-07-17 11:49:30
Letzte Änderung: 
2017-04-09 11:36:03
Autor: 
peter



Weitere Fragen & Antworten mehr

Weitere Fragen & Antworten im Zusammenhang mit der Nutzung der Programme unter Windows