Neues in der Lernwerkstatt 10

Mathematik • Deutsch • Wissen/Sachunterricht • Fremdsprachen (E/F) • Logik/ Wahrnehmung

Neues übersichtlicheres Design

Übersichtlicher durch vierfach vergrößerte Kacheln im Windows 10 - Kachel - Stil.
Dadurch leichter von behinderten Kindern bedienbar.
Inklusiv beschulte Kinder in normalen Grundschulklassen erfahren so keine Ausgrenzung. Außerdem ist so eine deutlich bessere Bedienbarkeit mittels Eye-Tracker gegeben.

Preise und Versionen

Neu: Vier weitere Leseübungen

Lesen können, und zwar schnell, sowie das Gelesene richtig verstehen, wird zunehmend wichtiger in allen Bereichen schulischen Lernens sowie in allen Facetten erfolgreicher Berufs- und Lebensbewältigung. Wir haben daher weitere vier qualitativ hochwertige Übungen zum Erwerb stabiler Lesefähigkeit hinzugefügt:

Blitzlesen


Silbentrennung


Tempolesen

Wahr oder falsch?

Weitere Neuerungen im Übungsbereich:

  • ⦿ Generell größere Kacheln für einfachere Touch-Bedienung auf Tablet-Geräten. 

  • ⦿ Hinzuschaltbares Zifferntastenmodul in den Rechenübungen.

  • ⦿ Neue Übung zur Farbenlehre - Farbmischung auf Bildschirmen

  • ⦿ Neue Deutsch-Übung zur Groß- oder Kleinschreibung von Wörtern in Texten

  • ⦿ Viele zusätzliche direkte Links auf die ersten Unterkategorieseiten der Wissenskarten

  • ⦿ Anzeige des Themas einer Kartenbelegung für das Kind bei „Hover" über der jeweiligen Kachel

  • ⦿ Ausweitung der Kartenübungen von drei auf fünf frei mit Übungen belegbare Icons

lernwerkstatt10.de

Video-Tutorials für Schüler, Lehrer & Eltern

Auf lernwerkstatt10.de/tutorials finden Sie ausführliche Anleitungsvideos rund um die beliebte Lernsoftware. In den Videos für Schüler werden die einzelnen Übungen der Fächer Mathematik, Deutsch, Fremdsprachen, Wissen und Logik auf für Kinder verständliche Art und Weise erklärt. Auch für Lehrkräfte bzw. Eltern stehen Tutorials zur Verfügung. Diese unterstützen Sie bei den Einstellungen der Lernwerkstatt.

Auf die Anleitungsvideos kann auch direkt aus der Lernwerkstatt heraus zugegriffen werden. 

Lernwerkstatt10.de Webseite

Ideal für das „Reziproke Lernen”!

Erstmals rückt mit Lernwerkstatt 10 auch das sogenannte "Reziproke Lernen" in den Bereich der Möglichkeiten.  Diese auch als „Reziproker Unterricht” bezeichnete Lern- und Unterrichtsvariante verspricht auch Ihren Unterricht zu bereichern und Entlastung zu bieten.

So geht „Reziproker Unterricht"

Zu Hause, als Hausaufgabe also, können sich Schüler eines der vielen Tutorials mehrfach ansehen und sich dabei von Annika, einer jungen Lehrerin, erklären lassen, wie beispielsweise die schriftliche Addition durchgeführt wird. Dazu brauchen die Schüler zu Hause keine Lernwerkstatt 10 installiert zu haben!

In der Schule wird dann (daher die Bezeichnung "reziprok", also "herumgedreht") geübt, die Lehrkraft widmet sich ganz den Kindern, die noch Erklärungsbedarf haben, oder/und sie lässt die Schüler sich gegenseitig helfen.
Die Guten konnten dem Tutorial leicht folgen und können den schwächeren Schülern schon erklären, wie "es geht", noch bevor Sie als Lehrkraft damit beginnen. Überlassen Sie dies einem Ihrer Schüler. Im Idealfalle werden Sie gar sofort ins Üben des Verfahrens übergehen können.

Hilfen bei den Hausaufgaben

Die Schüler können die Erklärvideos zu den einzelnen Modulen der Lernwerkstatt 10 im Web aufrufen und im Rahmen ihrer Hausaufgaben kennenlernen.
Selbstverständlich ist es aber auch möglich, dass Sie Annikas Erläuterungen in der Schule gemeinsam mit Ihren Schülern betrachten und diese anschließend die betreffende Übung direkt in der Lernwerkstatt 10 üben.

Das Programm stellt die Aufgaben ...
- Individuell in der Schwierigkeit.
- Mit direkter Korrektur durch das Programm.
- Mit Erfolgsaufzeichnung im Protokoll.
- Mit Leistungsliste innerhalb der Gruppe.

Komplett neuer und klar strukturierter Lehrkraft-Modus

Der komplett neu geschriebene Lehrkraftmodus vereinfacht durch seine strenger Baumstruktur mit „Zurück“-Button die Navigation.

Lehrkraft-Modus: Hauptmenü


Klassen, Gruppen und Kinderkonten, alles auf der selben Seite verwalten


Übersicht

Übungsauswahl und Übungseinstellungen sind übersichtlich aufgearbeitet



Leistungslisten

Erstmals können Sie von ganzen Gruppen Leistungslisten aufgrund des im Hintergrund geführten Protokolls erstellen. Dabei ist der gewünschte Zeitraum der Auswertung bequem mittels Kalenderansicht auswählbar

Belohnungsmodus

Dieser koppelt die Spielzeit der Pushy-Spiele an die erarbeiteten Sterne. Es lässt sich ein Faktor einstellen, um kleineren Kindern mehr Spielzeit zu geben als älteren Kindern. Es gibt dazu noch die Option, die Spielzeit täglich neu zu berechnen. In diesem Modus müssen immer erst Sterne erarbeitet werden, bevor Pushy gespielt werden kann.

Hedda spricht!


Windows 10 bringt in der systemintegrierten Sprachausgabe die Sprechstimme „Hedda“ mit. Sie lässt sich in Version 10 der LWS alternativ zur Roboterstimme „Logox4“ auswählen und ersetzt dann sämtliche von Logox4 gesprochenen Wörter und Texte.

Systemsounds abstellen

Diese Option haben sich Lehrkräfte schon lange gewünscht. Endlich können die Kinder noch ruhiger und konzentrierter mit der Lernwerkstatt 10 üben und arbeiten.

Level-Preset

Damit ist nun die Voreinstellung der Pushy-Level auf einen beliebigen, gewollten Level möglich. So kann auch ein sich scheinbar als unüberwindlich erweisender Level „bezwungen“, also übersprungen werden

Protokollführung generell abschaltbar


Datenschutz integriert in Version 10


Die wichtigsten Fragen zur DSGVO werden zusammenfassend unter Berücksichtigung schulrechtlicher Vorgaben beantwortet. Lernwerkstatt 10 kann auch vollkommen ohne Erfassung jeglicher personenbezogener Daten betrieben werden. Dazu wird mit einem einzigen Klick die Protokollführung in den erweiterten Einstellungen abgeschaltet.

Übungsvorschau im Lehrkraft-Modus

Übungsvorschau (rechts) beim Überqueren der Übungssymbole mit dem Mauszeiger (links).

Start • Produkte • Warenkorb



Copyright © 2018 Medienwerkstatt Mühlacker Verlagsges. mbH