FAQ

Antworten auf häufig gestellte Fragen

Suche:

FAQs

F1237   

Was tun bei Virenalarm während der Installation der Lernwerkstatt?

Wenn Sie die Lernwerkstatt installieren, kann es vorkommen, dass ein Virenschutzprogramm Alarm schlägt.

Wie kommt das?
Für Ihr Virenprogramm sind die Lernwerkstatt.exe und ihr Setup-Programm zunächst einmal zwei unbekannte Programme aus dem Internet. All diesen Programmen aus dem Internet gegenüber verhalten sich die Virenschutzprogramme äußerst skeptisch nach dem Motto: Lieber der ein oder andere Fehlalarm, als ein Trojaner oder ein Virus im System.
Die Lernwerkstatt exe ist geprüft und frei von Viren oder Trojanern!

Wir zeigen Ihnen exemplarisch an Antivir von Avira, wie Sie darauf reagieren sollten
Antivir wird nach kurzer Zeit einen weiteren Dialog anzeigen, etwa wie hier abgebildet.


Antivir meint, Lernwerkstatt.exe würde ähnliche Aktionen durchführen wie der Trojaner TR/Dropper.Gen5 und schlägt als Aktion vor, Lernwerkstatt.exe "In Quarantäne zu verschieben".



ACHTUNG: Lernwerkstatt darf nicht in Quarantäne verschoben werden. Lernwerkstatt ließe sich dann nicht mehr starten!

Stattdessen sollten Sie wie folgt verfahren:

  1. Klicken Sie die betreffende Zeile mit der rechten Maustaste an. Es öffnet sich ein Auswahlmenü.
  2. Wählen Sie hier den Eintrag: "Immer ignorieren"
  3. Schließen Sie den Vorgang ab mit einem Klick auf "Jetzt anwenden"



7
Kategorie: 
Installation
Erstellt am: 
0000-00-00 00:00:00
Letzte Änderung: 
2015-04-21 17:15:14
Autor: 

Start • Produkte • Warenkorb



Copyright © 2018 Medienwerkstatt Mühlacker Verlagsges. mbH